WIE KANN MAN EINREICHEN?

Schulen und Kulturpartner können ab Schulbeginn bis 30. November 2017 per Online-Formular Konzepte einreichen.

„Durch die Funktion „Für später speichern“ können Sie das Formular jederzeit zwischenspeichern, um es zu einem späteren Zeitpunkt zu vervollständigen. Einen Überblick über die einzugebenden Daten bietet das Musterformular an.“

nach oben

Das Online-Einreichformular 2017/18 umfasst folgende Bereiche

  • Projekttitel
  • Daten der Schule
  • Daten des Kulturpartners
  • Daten der Projektleitung
  • Angaben zu den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern
  • Entstehung der Projektidee/Ausgangssituation 
  • Projektziel/e
  • Projektbeschreibung (Inhalt, Methoden, Projektablauf)
  • Form der Zusammenarbeit zwischen Schule und Kulturpartner
  • Einbindung der Schülerinnen und Schüler
  • Sonstige schulexterne ProjektpartnerInnen und deren Einbindung ins Projekt
  • Verbindlicher Kosten- und Finanzierungsplan

Einen Überblick über die einzugebenden Daten bietet das Musterformular.

Das eingereichte Konzept entscheidet in seiner Aussagekraft, Klarheit und Nachvollziehbarkeit über die Möglichkeit zur finanziellen Unterstützung! Eine Fachjury entscheidet darüber, welche der eingereichten Konzepte in ihrer Umsetzung mit maximal 1.500 Euro unterstützt werden.