culture connected
Eine Initiative für Kooperationen zwischen Schulen und Kulturpartnern

"culture connected" ist eine österreichweite Initiative des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Gemeinsam werden kulturelle Aktivitäten entwickelt, die die Potenziale der Schüler/innen und ihre Mitwirkung an Kunst und Kultur stärken und die Schule zu einem kulturellen Zentrum erweitern.
Der OeAD begleitet die Initiative konzeptionell, beratend und organisatorisch.

 

Schuljahr 2021/2022

Die österreichweite Initiative des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung unterstützt Kooperationsprojekte zwischen Schulen und Kultureinrichtungen. Information zur laufenden Ausschreibung und Umsetzungsphase finden Sie im aktuellen Folder sowie im Infoblatt.

Umsetzung
Bitte teilen Sie uns nötige Änderungen gegenüber dem eingereichten Konzept laufend mit und platzieren Sie die Logos von OeAD und BMBWF auf Ihren Plakaten, Flyern, usw.
Weiter Informationen finden Sie in den FAQs und auf der Seite zum Ablauf.

Bericht und Abrechnung
Bitte schicken Sie Bericht und Abrechnung zeitnah nach Ende des Projektes ab – und spätestens bis zum 15.07.2022.
Informationen auch hierzu finden Sie in den FAQs sowie auf der Seite zum Ablauf.

Nächste Einreichphase
Nach Ablauf der Einreichphase für das Schuljahr 2021/22 ist derzeit keine Einreichung von Projektkonzepten möglich. Die Einreichphase für das Schuljahr 2022/23 startet im September 2022. Allgemeine Informationen zum Einreichprozedere finden Sie auf der Seite die Initiative und in den FAQs.