CULTURE CONNECTED
EINE INITIATIVE FÜR KOOPERATIONEN
ZWISCHEN SCHULEN UND KULTURPARTNERN

„culture connected“ ist eine österreichweite Initiative des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Maßnahmen ist der Projektdurchführungszeitraum für culture connected bis Ende September 2020 verlängert. Wir bitten Sie uns Veränderungen im Rahmen Ihres Projekts per Mail an culture-connected@oead.at mitzuteilen. Wir sammeln Ihre Rückmeldungen und melden uns bei Ihnen mit weiteren Informationen.

 

Die bis jetzt am häufigsten gestellten Fragen haben wir für Sie zusammengestellt:

 

Ich bin eine Schule oder eine Kultureinrichtung und kann das Projekt aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus im angegeben Zeitraum durchführen. Muss ich noch etwas beachten?

Für Sie bleibt alles wie angekündigt, bitte den Endbericht und die Abrechnung nach Abschluss des Projekts abschicken.

 

Ich bin eine Kultureinrichtung und setze ein Projekt mit einer Schule um. Das Projekt kann zum ursprünglich angegeben Zeitraum nicht umgesetzt werden. Wie gehe ich vor?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit der schulischen Projektleitung auf und klären Sie ab wie eine Projektumsetzung nach Ostern bis September 2020 möglich ist.

 

Ich bin eine Schule oder eine Kultureinrichtung und kann das Projekt aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus weder im ursprünglich angegeben Zeitraum noch innerhalb des Projektdurchführungszeitraums (Jänner 2020 – Juni 2020) durchführen. Kann ich das Projekt im Herbst fortführen?

Der Zeitraum wurde bis einschließlich September 2020 verlängert. Bitte beachten Sie, dass die Abrechnung ebenfalls bis Ende September an den OeAD übermittelt werden soll.

 

Ich bin eine Schule oder eine Kultureinrichtung und habe bereits mit dem zugesagten Projekt begonnen, kann jedoch das Projekt bis Juni 2020 nicht mehr abschließen oder im Herbst fortführen. Werde ich die zugesagte Förderung dennoch erhalten dürfen?

Wenn Sie das Projekt bereits begonnen haben, werden wir eine entsprechende Lösung finden um Ihre Leistung fair abzugelten. Bitte schicken Sie uns die Abrechnung und den Endbericht bis Status quo ab.

 

Das Coronavirus stellt alle vor große Herausforderungen! Die österreichische Bundesregierung hat aktuelle Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus  gesetzt und wir möchten zur Reduktion der Verbreitung beitragen. Auch wir versuchen bestmöglich soziale Kontakte zu vermeiden und - wo es möglich ist – auch von zuhause zu arbeiten. Daher ersuchen wir Sie, uns prioritär per E-Mail zu kontaktieren und nur in sehr dringenden Fällen anzurufen. Nähere Infos auf www.oead.at/coronavirus