CULTURE CONNECTED
EINE INITIATIVE FÜR KOOPERATIONEN
ZWISCHEN SCHULEN UND KULTURPARTNERN

„culture connected“ ist eine österreichweite Initiative des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

 

Schuljahr 2020/2021

Teams aus Schülerinnen und Schülern, Lehrpersonen und mindestens einem außerschulischen Partner sind eingeladen, Projekte zum Themenschwerpunkt „More than bytes - Kulturelle Bildung und digitale Medien“ aus allen Kunst- und Kultursparten einzureichen.
Analoge und digitale Arbeitsweisen werden miteinander verbunden.

Einreichen können: Kultureinrichtungen, -initiativen und -vereine in Zusammenarbeit mit Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich und mit Projektteams der schulischen Tagesbetreuung
Einreichfrist:
07.12.2020
Unterstützung: max. 1.700,- EUR pro Kooperationsprojekt

Link zum Online-Formular