PROJEKT

HIER GÄRTNERN SCHÜLER! EIN RENAISSANCEGARTEN-ZITAT FÜR SCHLOSS ORTH AN DER DONAU: "ERSTLICH EIN SCHÖNER GROSSER LUSTGARTEN GEGEN DEM SCHLOSS ÜBER ..."

Renaissancegarten-Zitat
Bild:Renaissancegarten-Zitat

SCHULE: Neue Mittelschule mit Informatikschwerpunkt, Orth an der Donau
2304 Orth an der Donau, Schlossplatz 4
http://www.hs-orth.schulweb.at

KULTURPARTNER: museumORTH, Orth an der Donau
2304 Orth an der Donau, Schlossplatz 1
http://www.museum-orth.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 12–14 Jahre
Anzahl: 27

KURZBESCHREIBUNG:

In die fast vergessene Blütezeit des Orther Schlosses (ab 1520 im Besitz von Niklas Graf Salm I. – Verteidiger der Türkenbelagerung von Wien 1529) fällt auch die bislang unbemerkte Anlage eines Renaissancegartens: "Erstlich ein schöner großer Lustgarten gegen dem Schloß über ..." 

In dem Areal befindet sich heute die CampusMittelSchule Orth. In einem Teil der Schulwiese wird eine SchülerInnengruppe in Kooperation mit dem museumORTH ein Zitat des historischen Gartens realisieren: 

  • Nach einer Einführung zur Schlossgeschichte (museumORTH) entwickeln die SchülerInnen eine Ideensammlung inkl. Planszkizze für ein Renaissancegarten-Zitat im Ausmaß von 7x7 Meter.
  • In Zusammenarbeit mit einem Gartengestalter wird ein Planungs- und Bepflanzungskonzept sowie ein Ausführungsplan erstellt. 
  • Fächerübergreifend setzt die schulische Projektleiterin gemeinsam mit einem Keramiker und den SchülerInnen Themenkreise der Renaissance gestalterisch in Terrakotta-Reliefplatten um, die für die geometrische Flächengliederung des Gartenplans eingesetzt werden.
  • Die Gartenarbeiten erfolgen als Workshop im Mai.
  • Ein Eröffnungsfest des Gartens findet im Juni statt.

WEITERE INVOLVIERTE PARTNER:

Bundesdenkmalamt
Marktgemeinde Orth an der Donau