PROJEKT

GEMEINSAM GESTALTEN

Erzählwelt
Bild:Erzählwelt

SCHULE:
Volksschule Stronsdorf
2153 Stronsdorf, Oberschoderlee 64
www.vsstronsdorf.ac.at

KULTURPARTNER:
Institut für Narrative Kunst Niederösterreich
2154 Kleinbaumgarten/Gaubitsch, Kleinbaumgarten 31
www.ink-noe.net

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 8–10 Jahre
Anzahl: 27

KURZBESCHREIBUNG:

Die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Stronsdorf gestalten ihr eigenes Märchen "Gemeinsam".

Der Beginn eines zeitgenössischen Märchens zum Thema "Gemeinsam gestalten" wird von der Literatin in die Klasse mitgebracht. Die Kinder entwickeln nach einer Eingangssequenz, bei der sich alles um die Grundzüge von Märchen und ihre Erzählstrukturen, ihre Symbolik und ihre Wesen dreht, ihr eigenes Märchen: Einzelne Elemente des Handlungsverlaufs werden auf Basis des Gehörten erdacht, die ProtagonistInnen, Hindernisse und charakteristische Erzählelemente des Märchens eingebaut.

Die Kinder klären wichtige Fragen: Wer wird die Geschichte erzählen, soll sie als Puppenspiel umgesetzt werden, im Rollenspiel oder als illustrierter Text?

Zwei SchülerInnen-Gruppen arbeiten mit dem gleichen Ausgangssatz: Wie unterschiedlich werden ihre Ideen sein?

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 14.06.2017: Gemeinsam: Erzählen (Volksschule, 10:45–11:30)