PROJEKT

DEMOWAS....? – EIN RADIOPROJEKT ZUM DEMOKRATIEVERSTÄNDNIS MIT DEM BG/BRG HALLEIN

Schüler beim Produzieren der Beiträge
Bild:Schüler beim Produzieren der Beiträge

SCHULE:
Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Hallein
5400 Hallein, Schützengasse 3
www.brghallein.salzburg.at

KULTURPARTNER:
Radiofabrik Salzburg
5020 Salzburg, Ulrike-Gschwandtner-Str. 5 A
www.radiofabrik.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 13–16 Jahre
Anzahl: 24

KURZBESCHREIBUNG:

Was bedeutet Demokratie eigentlich und wie wichtig ist sie für unser Zusammenleben?

Die Schülerinnen und Schüler des BG/BRG Hallein setzen sich ein Semester lang intensiv mit verschiedenen Aspekten von Demokratie auseinander. Sie erarbeiten Unterscheidungen verschiedener Herrschaftsformen, mit besonderem Fokus auf faschistische Systeme sowie aktuelle Ereignisse.

Von 22.-24. Mai 2017 gestalten die Jugendlichen in der Radiofabrik eine Radiosendung, in welcher sie einzelne Aspekte daraus diskutieren, die im Voraus im Klassenverband demokratisch entschieden werden.

Die entstandene Sendung wird auf den Frequenzen der Radiofabrik 107,5 & 97,3 MHz ausgestrahlt und unbegrenzt zum Nachhören zur Verfügung gestellt, damit die Sendung auch über das Projekt hinaus im Unterricht eingesetzt werden kann.