PROJEKT

MEDIENTECHNIK TRIFFT RADIOKUNST

children laughing together on microphone
Bild:children laughing together on microphone

SCHULE:
Höhere technische
Bundeslehranstalt Leonding
4060 Leonding, Limesstraße 12-14
www.htl-leonding.at

KULTURPARTNER:
Verein Freier Rundfunk Oberösterreich
4040 Linz, Kirchengasse 4
www.fro.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 14–16 Jahre
Anzahl: 71

KURZBESCHREIBUNG:

Gemeinsam mit dem Team von Radio FRO eignen sich die Schülerinnen und Schüler Grundlagen von Radiotechnik an, befassen sich mit kreativer Sendungsgestaltung sowie Darstellungsformen im Radio und wesentlichen medien- und urheberrechtlichen Aspekten.

In Gruppen erstellen die Jugendlichen Sendungskonzepte und präsentieren diese in jeweils einstündigen Radiosendungen. Die SchülerInnen werden selbst zu RadioproduzentInnen und setzen ihre Kenntnisse und das erlernte Wissen handlungsorientiert ein. Sie entwickeln gemeinsam mit den TrainerInnen von Radio FRO die Inhalte der Sendungen und durchwandern gemeinsam sämtliche Produktionsphasen.

In den produzierten Radiosendungen vertiefen die Teilnehmenden ihr Wissen, üben sich im Umgang mit Studioequipment und arbeiten partizipativ an Gemeinschaftsprojekten.