PROJEKT

DAS DSCHUNGELBUCH

Das Mädchen Mogli und seine Freunde.
Bild:Das Mädchen Mogli und seine Freunde.

SCHULE:
Neue Mittelschule West Stockerau
2000 Stockerau, Judithastraße 1
kreativnms-stockerau.ac.at

KULTURPARTNER:
Lenautheater – Theater im Lenausaal
2000 Stockerau, Sparkassaplatz 2
www.lenautheater.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 10–14 Jahre
Anzahl: 60

KURZBESCHREIBUNG:

Willkommen im Dschungel! Hier lebt das Findelkind Mogli mit seinen tierischen Freunden. Zu ihnen zählt das Wolfsrudel, das es als hilfloses Baby aufgenommen hat, der Bär Balu und der Panther Baghira. Aber es droht Gefahr! Der mächtige Tiger Shir Kahn will das Mädchen töten!

Seit Beginn des Schuljahres entwickeln die Schülerinnen und Schüler der Kreativ-Mittelschule Stockerau mit dem Intendanten des Lenautheaters und ihren Lehrkräften Szenen aus dem Dschungelbuch. Das Textbuch entsteht in der Improvisation. Die Kinder erleben, wie ihre Ideen durch aktive Mitarbeit Wirklichkeit werden.

Emotionen sind die Basis für die Erarbeitung der Figuren: Was bewegt sie? Was fühlen sie? Wie werden im Spiel Gefühle über die Körperhaltung ausgedrückt? Erfahrungen aus dieser Auseinandersetzung fließen in die Choreografien und Tänze ein. Die Kinder proben und erstellen die Requisiten und das Bühnenbild. Sie präsentieren das entstandene Theaterstück im Mai.

WEITERE INVOLVIERTE PARTNER:

Regionalmusikschule Stockerau

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 23.05.2017: Das Dschungelbuch
    (Kreativ-Mittelschule, 2000 Stockerau, Judithastraße 1, 10:00–11:00)
  2. 23.05.2017: Das Dschungelbuch
    (Kreativ-Mittelschule, 2000 Stockerau, Judithastraße 1, 18:00–19:00)
  3. 24.05.2017: Das Dschungelbuch
    (Kreativ-Mittelschule, 2000 Stockerau, Judithastraße 1, 09:00–10:00)