PROJEKT

"RESPECTED"

Respekt
Bild:Respekt

SCHULE:
Höhere Bundeslehranstalt für
künstlerische Gestaltung, Linz
4020 Linz, Donau, Garnisonstraße 25
www.hbla-kunst.eduhi.at

KULTURPARTNER:
Verein FreundInnen des
KunstRaums Goethestrasse xtd.
4020 Linz, Goethestraße 30
www.kunstraum.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 17–19 Jahre
Anzahl: 14

KURZBESCHREIBUNG:

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse der HBLA für künstlerische Gestaltung veranstalten vom 1. Juni bis zum 16. Juni 2017 die Ausstellung Respected. Diese ist inspiriert durch das Projekt City of Respect des Kulturpartners.

Für die Ausstellung setzen sich die SchülerInnen intensiv mit dem Thema Respekt auseinander. In ihren Arbeiten reflektieren sie die Bedeutung des Begriffes, den respektvollen Umgang in unterschiedlichen Lebenssituationen und damit verbundene Emotionen. Die jungen Erwachsenen bringen in der Ausstellung ihre Gedanken mittels unterschiedlicher Medien, wie beispielsweise Fotografie, Animation oder Aktionskunst, künstlerisch zum Ausdruck.

Die SchülerInnen planen die Veranstaltung, machen sich auf Sponsorensuche und sind verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit des Projekts.

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 31.05.2017: Vernissage Ausstellung Respected (Kunstraum Goethestraße xtd., 18:30–21:30)