PROJEKT

WUT TUT GUT TEIL2

Diktat
Bild:Diktat

SCHULE:
Neue Mittelschule Leibnitzgasse, Wien
1100 Wien, Leibnizgasse 33
nms-leibnizgasse.schule.wien.at

KULTURPARTNER:
SOG Theater
2700 Wiener Neustadt, Bahngasse 46
www.sog-theater.com

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 13–15 Jahre
Anzahl: 25

KURZBESCHREIBUNG:

Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen der NMS Leibnizgasse erarbeiten mit einer Theaterpädagogin das Forumtheaterstück "Sophies Geheimnis".

In dem Projekt setzen sie sich mit dem Thema Mobbing auseinander Sofie leiht ihren MitschülerInnen die Matheaufgabe zum Abschreiben im Gegenzug borgen sie ihr Geld um sich Süßigkeiten zu kaufen. Als Sofie das Heft zurück haben will, beginnt die Gruppe ein böses Spiel.

In wöchentlichen Workshops verändern die Kinder das von SOG Theater entwickelte Stück sprachlich und inhaltlich und ergänzen es mit weiteren Szenen.

Zum Abschluss präsentieren sie den SchulkameradInnen die Schlüsselmomente des Stückes in Gruppen. In der Performance treffen theatrale Bilder und szenisches Material zum Thema Wut aufeinander. Im Anschluss findet eine Reflexion mit den ZuschauerInnen statt, in der Lösungsvorschläge und Handlungsalternativen diskutiert und ausprobiert werden können.

....

Elissa: Das Heft hat Emre!

Sophie: Das kann nicht sein mit Emre hab ich ja gerade geschrieben, der hat die Matheaufgabe schon fertig!

Elissa: Willst du sagen, dass ich lüge?

Sophie: Nein aber…

...

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 05.04.2017: Sofies Geheimnis - Forumtheaterpräsentation der Wuttutgut Theatergruppe (NMS Leibnizgasse 33, 1100, 11:00–12:00)