PROJEKT

1000 FARBEN HAT DIE WELT

Rotes Feuer
Bild:Rotes Feuer

SCHULE:
Volksschule Benedikt-Schellinger-Gasse, Wien
1150 Wien, Benedikt-Schellinger-Gasse 1-3
www.popper4u.at

KULTURPARTNER:
makemake produktionen
1190 Wien, Nussberggasse 10
www.makemake.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 6–11 Jahre
Anzahl: 20

KURZBESCHREIBUNG:

Schülerinnen und Schüler, die erst seit kurzem in Wien leben und gar nicht oder sehr wenig Deutsch sprechen, erproben mit theatralen Mittel eine neue Sprache und arbeiten in dem Musical "1000 Farben hat die Welt" zum Thema kulturelle Vielfalt.

Fremde Worte und Laute erhalten durch Musik, Bewegung und darstellendes Spiel unterschiedliche Formen und Erscheinungen. Mit einer Theaterpädagogin experimentieren die Kinder mit Lautstärke, Zusammenspiel und Bühnenbild.

Zum Abschluss präsentieren die Kinder die Projektergebnisse in einer Aufführung an der Schule, welche von MusikerInnen begleitet und durch Overhead-Projektionen, die von den Kindern gestaltet werden, ergänzt wird.

WEITERE INVOLVIERTE PARTNER:

Berufsschule für Bürokaufleute Meiselstraße, Wien

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 09.05.2017: 1000 Farben hat die Welt (VS Bendetikt-Schelling-Gasse, 10:00–11:00)