PROJEKT

REALITY CHECK! REPORTAGE UND KINO

Filmen ist Teamarbeit!
Bild:Filmen ist Teamarbeit!

SCHULE:
Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und höhere gewerbliche Bundeslehranstalt (Fachrichtung Mode und Bekleidungstechnik), Villach
9501 Villach, Richard-Wagner-Straße 8
www.chs-villach.at

KULTURPARTNER:
Gruppe 508 – Filmstudio Villach
9500 Villach, Ludwig-Walter-Straße 29
www.filmstudiovillach.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 17–19 Jahre
Anzahl: 23

KURZBESCHREIBUNG:

Täglich werden wir von Schreckensmeldungen überhäuft, die Angst und Ungewissheit schüren. Schülerinnen und Schüler des CHS gehen im Zuge des Schwerpunktes "Reportage" mitten in der Villacher Altstadt diesen Ängsten und Vorurteilen nach und und erstellen filmische Reportagen zu den Ergebnissen.

Die Jugendlichen verbinden ihre eigene Erfahrungswelt mit der Berichterstattung in der aktuellen Medienlandschaft und setzen sich vor allem mit den Themen Flucht, Asyl, aber auch lokale Politik, Politikverdrossenheit und der angeblichen Verrohung der Jugend auseinander. In einer umfassenden Recherche werden diese Themen von verschiedenen Seiten aufgerollt und mit den wirklich Betroffenen aufgearbeitet und erarbeitet.

Die SchülerInnen casten die ProtagonistInnen, erstellen einen Drehplan, setzen die Dreharbeiten um und bearbeiten das Filmmaterial in der Post-Produktion. Sie gestalten die Einladungen und Poster für die Filmvorführung.

Im Filmstudio im Stadtkino präsentieren sie die fertigen Arbeiten, gefolgt von einer Diskussion mit dem Publikum und anwesenden PolitikerInnen.

WEITERE INVOLVIERTE PARTNER:

Otelo Villach