PROJEKT

WAS WÜRDEST DU MACHEN WENN DU HEUTE EIN JUNGE WÄRST?

Jo im roten Kleid
Bild:Jo im roten Kleid

SCHULE:
Neue Mittelschule Graz-Liebenau
8041 Graz-Liebenau, Liebenauer
Hauptstraße 173
www.nms-engelsdorf.at

KULTURPARTNER:
Mezzanin Theater
8020 Graz, Elisabethinagasse 27A
www.mezzanintheater.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 11–15 Jahre
Anzahl: 12

KURZBESCHREIBUNG:

Die Schülerinnen und Schüler nehmen die Geschichte "Jo im roten Kleid", nach einem Bilderbuch von Jens Thiele, als Impulsgeber für das Projekt "Was würdest du machen wenn du heute ein Junge wärst". In der Geschichte geht es um einen Jungen, der sich entgegen gängiger Geschlechterrollen und Klischees, das rote Kleid seiner Mutter anzieht und damit auf die Straße geht.

Die SchülerInnen diskutieren Fragen wie: Was sind meine Vorstellungen von Männlichkeit/Weiblichkeit? Was ist mir peinlich? Wovor habe ich Angst? Und warum? Ideen und Geschichten der Jugendlichen werden gesammelt und weiterentwickelt.

Die SchülerInnen probieren verschiedene Arten der Kommunikation aus. Es werden Texte, Szenen, Bilder und Geräusche entwickelt. Mit Hilfe der KulturpartnerInnen bringen sie die Geschichte in eine zeitgenössische künstlerische Form.

Am Ende entsteht eine theatrale Montage und ein performatives Theaterexperiment aus den entstandenen Texten, Szenen, Bildern, Geräuschen und Objekten.

WEITERE INVOLVIERTE PARTNER:

ISOP – Innovative Sozialprojekte GmbH