PROJEKT

GLÜCKSMOMENTE

Glücksmomente
Bild:Glücksmomente

SCHULE:
Bundes-Oberstufenrealgymnasium Dreierschützengasse, Graz
8020 Graz, Dreierschützengasse 15
www.borg-graz.at

KULTURPARTNER:
Die Rabtaldirndln
8020 Graz, Babenbergerstrasse 5/2
www.dierabtaldirndln.wordpress.com

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 16–17 Jahre
Anzahl: 9

KURZBESCHREIBUNG:

Anlässlich seines 15-jährigen Jubiläums macht der Kulturpartner eine Produktion, in der es um Frauensolidarität geht. Es sollen die Rolle und die Akzeptanz von Frauen in der Kunstwelt reflektiert werden. Wie kommen da die Schülerinnen ins Spiel?

Neun junge Frauen, die sich im Rahmen ihres Lehrplanes seit dem letzten Jahr mit dem Theaterspiel(en) beschäftigen, docken an die neue Produktion des Kulturpartners an und werden in dessen Kosmos eintauchen. Sie erforschen die bisherigen Arbeiten der Schauspielerinnen anhand von Videoausschnitten. Dann beschäftigen sie sich gemeinsam mit den Schauspielerinnen in Impulsworkshops sehr frei mit den Themen Theater, Frauen und Selbstermächtigung.

Im Probenprozess stellt die Regie einige parallel laufende Arbeitsaufträge sowohl an die Schülerinnen als auch an die Schauspielerinnen. Sie beschäftigen sich mit den Fragen: Welche Glücksmomente lassen sich in den zwei (altersbedingt) unterschiedlichen Gruppen von Frauen generalisieren? Welche Laus sitzt auf der Leber und was hat sie beizutragen? Wie geht es den vom vielen gemeinsamen Lachen so oft zu Tränen gerührten Augen? Und am wichtigsten: Wovon singen ihre Herzen?

Die gemeinsame Reise findet durch den Aufführungsbesuch, der Produktion des Kulturpartners, und deren Nachbesprechung ein Ende.