PROJEKT

WEST SIDE STORY - WIR

WestsIde stoRy - WIR (Schülerformation)
Bild:WestsIde stoRy - WIR (Schülerformation)

SCHULE:
Bundesrealgymnasium Klagenfurt-Viktring
9073 Klagenfurt-Viktring,
Stift-Viktring-Straße 25
www.brg-viktring.at

KULTURPARTNER:
sogx.net – verein für multimediaprojekte
1200 Wien, Karl-Meissl-Straße 8/18
www.sogx.net

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 15–17 Jahre
Anzahl: 31

KURZBESCHREIBUNG:

In der West Side Story geht es zusammengefasst um WIR und IHR und was die Liebesgeschichte betrifft um DU und ICH. Aus diesen Elementen bestehen alle Konflikte und Romanzen. Die Schülerinnen und Schüler möchten gemeinsam mit dem Künstler die ganze Geschichte der persönlichen Fürwörter ICH, DU, ER, SIE, ES, WIR, IHR, SIE erzählen und sich mit den Definitionen von diesen Wörtern befassen. Für wen stehen SIE? Wer bin ICH? Wer bist DU? Wer sind WIR? Und wer seid dann IHR? Definiert sich das WIR über die Herkunft, über das Geschlecht, über die Haarfarbe, über das Instrument das WIR spielen? Wen schließen WIR aus?

Einige Lieder der West Side Story werden im Original gesungen, dazu flüstert, schreit, usw. ein Vokalensemble von SchülerInnen die dazupassenden Pronomen.

In der Arbeit kommt es zu einer Auseinandersetzung mit jeder/jedem Einzelnen, mit der Klasse und mit den anderen. Die SchülerInnen befassen sich unter Anleitung des Kulturpartners mit Ausgrenzung und Eingrenzung, mit Individualismus und Gruppendynamik, mit Definitionen, Schnittmengen und allen voran mit ihren Gefühlen, um diese Erkenntnisse dramaturgisch in die Geschichte der West Side Story zu übersetzen.

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 16.03.2018: WestsIde stoRy - WIR (BRG-Klagenfurt-Viktring, 11:30–13:00)
  2. 16.03.2018: WestsIde stoRy - WIR (BRG-Klagenfurt-Viktring, 18:00–19:00)