PROJEKT

"HEY DU"

Kinderträume
Bild:Kinderträume

SCHULE:
Volksschule 1 Villach
9500 Villach, Khevenhüllergasse 16
www.vs-villach1.ksn.at

KULTURPARTNER:
Mobiles Interkulturelles Team
9073 Viktring, Keltenstraße 70/2
www.schulpsychologie.lsr-ktn.gv.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 7–11 Jahre
Anzahl: 30

KURZBESCHREIBUNG:

Das Projekt "Theater für Kluge" ist ein Projekt, das jedes Jahr unter der Leitung des Kulturpartners an der Schule stattfindet. Es setzt sich zum Ziel, die Integration der Flüchtlingskinder und der Kinder mit Migrationshintergrund in das österreichische Schulsystem zu erleichtern. In diesem Schuljahr wird der Themenschwerpunkt "Mit kultureller Bildung Demokratie und Gesellschaft gestalten!" sein. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten unter der Regie des Kulturpartners sein Theaterstück "Hey du".

Durch das gemeinsame Erlernen des Theaterstücks setzen sich die SchülerInnen mit demokratischen Prinzipien, wie die Gleichberechtigung von ÖsterreicherInnen und AusländerInnen und von Mädchen und Buben, auseinander. Die SchülerInnen bereiten gemeinsam das Theaterstück vor. Durch die Behandlung der Thematik und der gemeinsamen Arbeit im stark diversen Team werden sie zum interkulturellen Austausch angeregt. 

Im Theaterstück handelt es sich um eine Reise von einer Gruppe von Kindern, die in eine andere Welt reisen möchten. Dort wollen sie eine neue sprachliche Ordnung umsetzen, in der Wörter wie "Krieg", "Angst", "Schmerz" etc. nicht existieren, in der die Hautfarbe nicht zählt etc.

Die SchülerInnen führen das Theaterstück im Rahmen eines Friedensfests an der Schule auf. Sie präsentieren Texte und unterstreichen sie mit verschiedenen Tänzen und Musik aus unterschiedlichen Kulturen.