PROJEKT

KONZEPTION EINES INSTAGRAM ACCOUNTS ALS UNTERSTÜTZENDE MASSNAHME FÜR DEN OBERSTUFEN-UNTERRICHT IN WIEN

Mit dem Smartphone durchs Museum
Bild:Mit dem Smartphone durchs Museum

SCHULE:
Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium und wirtschaftskundliches Realgymnasium Feldgasse, Wien
1080 Wien, Feldgasse 6 -8
www.feldgasse.at

KULTURPARTNER:
KUNST FÜR UNS
1070 Wien, Kirchengasse 25/14
www.kunstfueruns.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 14–17 Jahre
Anzahl: 22

KURZBESCHREIBUNG:

Der Kulturpartner plant die Umsetzung eines Instagram Accounts für OberstufenschülerInnen, um Kunst und Geschichte in Wien erlebbar und begreifbar zu machen. Für die täglich zu teilenden Beiträge stehen aktuelle Schwerpunkte und für den Lehrplan relevante Inhalte im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler werden den Content (Inhalt des Instagram Accounts) erstellen. Durch Instagram Takeovers*, Teilen von eigenen Fotos und Texten sowie gemeinsamen Instawalks** werden die SchülerInnen mitwirken. Dabei setzten sich die SchülerInnen damit auseinander, wie sie sinnvoll mit sozialen Netzwerken umgehen können.

Erster Schritt auf dem Weg zur Realisierung dieser Idee des Instagram Accounts ist die Umsetzung von Workshops mit OberstufenschülerInnen, um die Interessen und Ideen der SchülerInnen von Anfang an in die Konzeption des Accounts mit aufzunehmen. Im Rahmen der Workshops wird unter anderem ein Projekt-Testaccount mit den SchülerInnen gestartet sowie ein gemeinsamer Instawalk geplant und unternommen. Fotos der SchülerInnen können mit einem Projekt-Hashtag geteilt und somit das gemeinsame Erlebnis unter Berücksichtigung aller individueller Blickpunkte erlebbar gemacht werden.

*Bei einem Takeover übernimmt eine außenstehende Person (in der Regel reichweitenstarke Influencer), den eigenen Social Media Account (überlicherweise Instagram), interagiert dort mit der Community und posted stellvertretend.

**Setzt sich zusammen aus Instagram und dem englischen Wort für Spaziergang; ein Instawalk ist demnach ein Fotospaziergang zu einem vordefinierten Thema, bei dem sich Menschen treffen und unter einem gemeinsamen Hashtag die auf dem Spaziergang (z. B. im Museum) entstandenen Fotos veröffentlichen.