PROJEKT

FAKE NEWS كاذِب خَبَر [KĀḎIB ḴABAR]

Fake News Quiz
Bild:Fake News Quiz

SCHULE:
Privates 'Oberstufenrealgymnasium' des Vereins Austrian International Schools - Österreichische Internationale Schulen
1210 Wien, Eingang Nordbahnanlage 4
www.aisv.at

KULTURPARTNER:
play:vienna, Verein zur Förderung des Spiels im öffentlichen Raum
1060 Wien, Kaunitzgasse 14/6
www.playvienna.com

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 10–19 Jahre
Anzahl: 32

KURZBESCHREIBUNG:

Schülerinnen und Schüler vom ORG und der NMS der Austrian International Schools Vienna gestalten gemeinsam unter Anleitung eines Profiteams und Lehrkräften ein multimediales Projekt unter dem englisch-arabischen Titel Fake News كاذِب خَبَر [kāḏib ḵabar].

Es geht darum fantasievolle Falschmeldungen für den Schul-Alltag zu produzieren, sie mit korrekten Meldungen zu vermischen und somit spielerisch kritisch zu lernen die Falschmeldungen von den korrekten Berichterstattungen zu unterscheiden.

Der Beitrag der SchülerInnen besteht zunächst – unter pädagogischer Anleitung – im Sammeln von Ideen und kurzen News sowie Fake-News Beiträgen, dann – unter fachlicher Anleitung des Kulturpartners – im Verknüpfen und in der Mitwirkung am Konzipieren der Spiel-Elemente. Die gesamte Umsetzung liegt dabei bei den SchülerInnen und die Kulturpartnerorganisation unterstützt sie inhaltlich im Prozess sowie bei der technischen Umsetzung.

Die SchülerInnen arbeiten mit der Plattform Google Forms und können dort selbst die Inhalte (Text, Bild, Video) einbinden und daraus ein Spiel basteln. Mit dem fertigen Content treten sie in Teams am Schulfest gegeneinander an. Außerdem werden die fertigen Fake News Quizzes online für andere zur Verfügung gestellt.

WEITERE INVOLVIERTE PARTNER:

Lost in the Garden