PROJEKT

KUNSTRAUM SCHAFFEN II

Ich bin!
Bild:Ich bin!

SCHULE:
Allgemeine Sonderschule Pernitz
2763 Pernitz, Muggendorferstraße 15
www.asopernitz.ac.at/

KULTURPARTNER:
Artworker
2754 Waldegg, Wopfing

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 8–14 Jahre
Anzahl: 8

KURZBESCHREIBUNG:

Im Projekt "KunstRaum schaffen II" arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit den KulturvermittlerInnen in drei Phasen:

In der ersten Phase "Ich bin!" beschäftigen sich die Kinder mit dem "Selbst". Dazu zeichnen und malen sie sich selbst im Portrait, fertigen Bilder ihrer FreundInnen an, sie sprechen darüber was sie gerne mögen und gut können. Die SchülerInnen stellen dann Masken aus Ton oder Gips her und entwickeln kleine Geschichten, die sie mit ihren Masken darstellen. Die Aktivitäten finden im Klassenraum statt.

Zu Beginn der zweiten Phase "Wir gestalten" unternehmen die SchülerInnen mit den KulturvermittlerInnen einen Ausflug in den Wald und sammeln Material für ein LandArt Projekt, das sie gemeinsam planen und im Schulgarten umsetzen. Dann bauen die SchülerInnen mit Unterstützung durch die KulturvermittlerInnen ein "Haus mit Wärmefleck" – eine Art Rückzugsecke aus Karton und Stoffen.

In der dritten Phase "Wir zeigen unsere Arbeit" planen und gestalten die SchülerInnen gemeinsam mit den KulturvermittlerInnen eine Präsentation der Arbeiten, die im Laufe des Projektes entstanden sind.