PROJEKT

TON AB, BUCH AUF – VOM HÖREN ZUM LESEN

Leseanimationstunde – (Hör-)Buchvorstellung
Bild:Leseanimationstunde – (Hör-)Buchvorstellung

SCHULE:
Volksschule Litzelsdorf
7532 Litzelsdorf, Marktstraße 58
www.bildungsserver.com

KULTURPARTNER:
Öffentliche Bücherei der Marktgemeinde Litzelsdorf
7532 Litzelsdorf, Marktstraße 58
www.litzelsdorf.bvoe.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 9–10 Jahre
Anzahl: 8

KURZBESCHREIBUNG:

Die Schülerinnen und Schüler präsentieren bei einer Plakataktion ihren liebsten Leseort oder sie führen Interviews zu den Lesevorlieben in ihrem Umfeld.

"Ton ab, Buch auf" besteht aus einer Kiste mit 20 verschiedenen Büchern, zehn mp3-Playern mit Kopfhörern sowie einem Leitfaden zur Handhabung des Materials. Auf den mp3-Playern sind die Geschichtenanfänge zu den Büchern aus der Kiste zu hören. Fünf- bis zehnminütige Ausschnitte ermöglichen den Kindern in das jeweilige Buch rein zu hören, wodurch sie in die Geschichte eintauchen können. An einer spannenden Stelle bricht die Erzählung ab und die Kinder können den Inhalt im Buch weiterlesen. Die Kinder entscheiden selbst, welches der Bücher sie gerne lesen möchten.

In einem persönlichen LESEtageBUCH dokumentieren die SchülerInnen ihre Leseerlebnisse, Inhaltsangaben oder bearbeiten einen Steckbrief mit Aufgaben. Zudem halten sie ihre Meinung zum Gelesenen durch Geschriebenes oder auf Bildern fest. Die Kinder können die gehörten Geschichtenanfänge auch selbst weiterschreiben oder sie schreiben den Anfang mit eigenen Ideen neu.

WEITERE INVOLVIERTE PARTNER:

Bianca Klaus – Leseanimatorin (Leseförderung)
Walter Reiss – Workshop Hörbuchgestaltung, Tonstudio
Annemarie Reiss – Schreibwerkstätte, Gewaltprävention

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 22.06.2018: Hörbuchpräsentation "Ton ab, Buch auf - Vom Hören zum Lesen" mit Eröffnung des Lesesommers Burgenland 2018 (Kullturstadl Litzelsdorf, 09:00–11:00)