PROJEKT

WIE KOMPONIERE ICH MUSIK?

Wie komponiere ich Musik?
Bild:Wie komponiere ich Musik?

SCHULE:
Albertus Magnus-Schule
Volksschule, Wien
1180 Wien, Semperstraße 45
www.vs2.ams-wien.at

KULTURPARTNER:
Verein SESSION WORK – Plattform zu Verbreitung neuer österreichischer stilübergreifender Musik
1020 Wien, Scholzgasse 9/11

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 8–8 Jahre
Anzahl: 26

KURZBESCHREIBUNG:

In dem Projekt beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit den Fragen: Wie entsteht eine Melodie? Wieviele Töne braucht man dafür? Und wie kommen die aufs Notenblatt? Den vielen Fragen zum Komponieren und zur Musik stellen sich die MusikerInnen in dem einwöchigen Workshop. Anschließend präsentieren sie die Instrumente (Gitarre, Violoncello und Saxophon) und die Kinder widmen sich gemeinsam mit den MusikerInnen der Entstehung kleiner Lieder. Wie klingt ein trauriges Lied oder ein freudiges? Wie beginnt ein Song für einen Montagmorgen oder für einen Regentag?

Die MusikerInnen beantworten den Kindern diese Fragen, die für ihr kreatives Tun täglich Brot sind. Das Duo Sainmus zum Beispiel entwickelt oft spontan auf der Bühne neue Songs, die von der jeweiligen Situation inspiriert sind.

Gemeinsam mit den Kindern nähern sie sich nun musikalisch verschiedenen Stimmungen und Emotionen, schreiben eigene Texte und führen die entwickelten Melodien in einer Präsentation am Ende der Woche auf.