PROJEKT

PATENSCHULPROJEKT «UNERHÖRT»

Klassikstars an der WMS16
Bild:Klassikstars an der WMS16

SCHULE:
Neue Mittelschule Roterdstraße, Wien
1160 Wien, Roterdstraße 1
www.roterdstrasse.at

KULTURPARTNER:
Wiener Konzerthausgesellschaft
1030 Wien, Lothringerstraße 20
www.konzerthaus.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 10–14 Jahre
Anzahl: 304

KURZBESCHREIBUNG:

Rituale sind im Konzertsaal gelebte Praxis. Doch warum ist das so? Die Schülerinnen und Schüler lernen in diesem Projekt das Wiener Konzerthaus besser kennen: Bei Backstage-Führungen und Probenbesuchen schauen sie hinter die Kulissen und begrüßen internationale MusikerInnen direkt in der Schule. Schulkonzerte und Workshops im 16. Wiener Gemeindebezirk Ottakring binden junge Menschen von zehn bis vierzehn Jahren in das kulturelle Leben der Stadt ein und ermöglichen einen unmittelbaren Zugang zur Musik verschiedener Genres. In der Zusammenarbeit von Schule und Kulturinstitution bzw. SchülerInnen mit KünstlerInnen findet eine intensive und vor allem authentische Auseinandersetzung zu den Themen Musikhören und Konzertformate statt.

Auf dem Schulfest wird zudem ein in Workshops entstandener Schulsong präsentiert. Klassenübergreifend arbeitet die Schulgemeinschaft inklusive der LehrerInnen unter professioneller Anleitung an Text und Musik. Alle Inhalte des neuen Songs bestimmen die Jugendlichen und die Lehrpersonen. Eine gemeinsame Aufführung und eine Tonaufnahme sind der Abschluss des Kooperationsprojektes.

WEITERE INVOLVIERTE PARTNER:

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw)
FOMP (Bühnenkunst|Konzeption|Moderation)

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 29.05.2018: Schulfest der WienerMittelSchule Roterdstraße (Jugendzentrum Ottakring, 17:30–19:30)