PROJEKT

FRIEDHOFSGEFLÜSTER

Einstimmung Friedhofsgeflüster
Bild:Einstimmung Friedhofsgeflüster

SCHULE:
Volksschule Nonntal, Salzburg
5020 Salzburg, Nonntaler Hauptstraße 3
www.vs-nonntal.salzburg.at

KULTURPARTNER:
ARTgenossen – Verein für Kulturvermittlung
5020 Salzburg, Hellbrunner Strasse 3
www.artgenossen.cc

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 9–11 Jahre
Anzahl: 24

KURZBESCHREIBUNG:

„Wer (…) etwas über die Menschen des Ortes wissen möchte, gehe auf den Friedhof“ meinte der Salzburger Landeshistoriker Franz Martin schon im Jahr 1937. Die Schülerinnen und Schüler machen sich mit dem Kulturpartner auf dem St. Sebastiansfriedhof in Salzburg auf Entdeckungsreise in das frühere Leben Salzburgs.

Vorab üben sie Frakturschrift zu lesen und vor Ort erkunden sie den Friedhof in Kleingruppen mit Schreibzeug und Fotoapparaten. Vieles können sie dort entdecken: Wunderliche Namen und Berufe, schöne Grabmäler und Skulpturen. Vorgaben gibt es keine.

Mit den Ergebnissen entwickeln sie zusammen mit dem Kulturpartner einen Entdeckungsbogen mit Rätseln, Texten und Bildern für andere Kinder.

Die Entdeckungsreise findet im April 2018 statt.

Hier geht es zum Projekbericht: www.artgenossen.cc/projekte/