PROJEKT

DU UND ICH

Im Spiegel
Bild:Im Spiegel

SCHULE:
Private Volkschule des Vereins Projektschule Graz
8010 Graz, Moserhofgasse 3a
www.projektschule-graz.at

KULTURPARTNER:
Theaterverein playground Vienna
1150 Wien, Mariahilferstraße 152/9
www.playground-vienna.com

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 6–10 Jahre
Anzahl: 82

KURZBESCHREIBUNG:

Die Schülerinnen und Schüler erforschen die Beziehungen von Menschen. Sie untersuchen das menschliche Zusammenleben und die damit einhergehenden Probleme. Sie erkennen Konflikte und die dahinterstehenden Bedürfnisse der Einzelnen. Menschen brauchen andere Menschen. Eines der wichtigsten Dinge im Leben sind Beziehungen. Eine Stückentwicklung unter Anleitung professioneller KünstlerInnen diverser Bereiche – eine Reise in die Welt der zwischenmenschlichen Beziehungen.

Es ist nicht immer einfach mit den anderen Menschen. Meinungsverschiedenheiten, Auseinandersetzungen oder Streite trüben das Miteinander. Oft sieht man die Welt verschieden, erlebt sie anders und nicht jeder fühlt sich in den gleichen Situationen gleich. Dennoch haben alle Menschen die gleichen oder zumindest ähnliche Bedürfnisse. Aber was sind Bedürfnisse überhaupt? Wie können wir es schaffen die Bedürfnisse der Anderen zu erkennen und die Blickwinkel der Anderen zu verstehen?

Im Laufe des Schuljahres untersuchen und diskutieren die SchülerInnen unter Anleitung der Lehrperson und der KünstlerInnen verschiedene Blickwinkel von zwischenmenschlichen Beziehungen. Die Kinder arbeiten ihre eigenen Meinungen heraus und sammeln Material zum Thema. In Theaterspielen übersetzen sie die entdeckten Inhalte in Taten. Die SchülerInnen entwickeln unter professioneller Anleitung der KünstlerInnen das Bühnenbild und die Musik für die Theateraufführung. In intensiven Proben verdichten sie die gesammelten Materialien sowie Inhalte und verankern den dramaturgischen Bogen.

WEITERE INVOLVIERTE PARTNER:

Literaturhaus Graz

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 28.06.2018: DU UND ICH (Literaturhaus Graz, 17:00–18:00)
  2. 29.06.2018: DU UND ICH (Literaturhaus Graz, 17:00–18:00)