PROJEKT

"MY ENGLISH IS THE YELLOW OF THE EGG. UND MEIN DEUTSCH EXAKT DAS KNIE DER BIENE" – ABBAU VON SPRACHBARRIEREN DURCH INTERKULTURELLE RADIOARBEIT

The yellow of the egg
Bild:The yellow of the egg

SCHULE:
Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Bad Ischl
4820 Bad Ischl, Grazer Straße 27
www.gymbadischl.at

KULTURPARTNER:
Freies Radio Salzkammergut – Verein zur Förderung freier, nichtkommerzieller Radioprojekte
4820 Bad Ischl, Lindaustraße 28
www.freiesradio.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 15–16 Jahre
Anzahl: 10

KURZBESCHREIBUNG:

Die Schülerinnen und Schüler gestalten im Rahmen des Englischunterrichtes eine Radiosendung zu einem Thema ihrer Wahl. Um zu diesem Ergebnis zu gelangen, erarbeiten sie sich die notwendigen Kompetenzen der Radioarbeit (Recherche, Audioschnitt, Interviewtechnik, etc.) und setzen ihre Fremdsprachenkenntnisse kreativ und spielerisch ein.

Ziel ist es, den Lern- und Kommunikationsort Radio für junge Fremdsprachenlernende hautnah erlebbar zu machen. Durch die angewandten non-formalen und informellen Methoden bauen die SchülerInnen Sprachbarrieren ab und erwerben neue Kompetenzen.

Fremdsprachenerwerb durch Mediengestaltung bietet den SchülerInnen eine Fülle an Chancen: die SchülerInnen begeben sich in die aktive Rolle von MedienproduzentInnen und entwickeln selbstgesteuerte Lernmethoden. Sie sind kreativ tätig, arbeiten mit anderen kollaborativ zusammen und überwinden so Lernängste.

Sie reflektieren über Sprache allgemein, Lehr- und Lernpraxen, Materialien und AdressatInnen. Außerdem erweitern sie die eigene Fremdsprachenkompetenz, vermitteln interkulturelle Kompetenz und lernen durch den "Rollentausch" als Lehrende ihr eigenes Lernverhalten besser kennen.