PROJEKT

MUSEUMSTHEATER "IT’S NOT ME, IT’S A PHOTOGRAPH"

SCHULE:
Bundesgymnasium und
Bundesrealgymnasium unter
besonderer Berücksichtigung der
musischen Ausbildung (HIB) Wien
1030 Wien, Boerhaavegasse 15
www.hib-wien.at

KULTURPARTNER:
KUNST HAUS WIEN
1030 Wien, Untere Weißgerberstraße 13
www.kunsthauswien.com

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 12–15 Jahre
Anzahl: 16

KURZBESCHREIBUNG:

Unter dem Titel "It’s Not Me, It’s a Photograph" beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler zusammen mit dem Kulturpartner mit Museumstheater.

Ausgehend von den Fotografien und Filmen der Künstlerin gehen die SchülerInnen und VermittlerInnen den Themen Selbst- und Fremdbild nach und spannen dabei den Bogen von der künstlerischen Praxis bis zur konkreten Erfahrungswelt der Jugendlichen.

Die Bildkompositionen der Künstlerin und die Handlungsanweisungen geben auf zwei Ebenen, sprachlicher und visueller, Impulse für eine performative Auseinandersetzung. Die Werke sind durch ihren humorvollen Charakter und ihre "plakative" Absurdität besonders, da sie ein großes Spektrum an Interpretationsmöglichkeiten und Spielformen zulassen sowie die Spielfreude der SchülerInnen steigern.

Der Ausstellungsraum wird zur Bühne, die MuseumsbesucherInnen zum Publikum, an dem die SchülerInnen die eigens erarbeiteten kurzen Szenen und Improvisationen erproben.