PROJEKT

PERFORMING NIKOLA TESLA

Performing Tesla
Bild:Performing Tesla

SCHULE:
Neue Mittelschule Brüsslgasse, Wien
1160 Wien, Brüsslgasse 18
www.nmsbruesslgasse.at

KULTURPARTNER:
"DIE BIBLIOTHEKARE" Verein für
Medienkunst, Kulturvermittlung und künstlerisches Lernen
1010 Wien, Wollzeile 5/1/30c
www.die-bibliothekare.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 11–12 Jahre
Anzahl: 15

KURZBESCHREIBUNG:

Der Kulturpartner gestaltet mit Schülerinnen und Schülern einen künstlerischen Kurzfilm über den Erfinder, Physiker und Elektroingenieur Nikola Tesla (1856-1946).

Der Fokus liegt auf seiner Kindheit und Jugend in Kroatien und stellt den jungen Nikola vor, der sich als Außenseiter fühlte, gerne Bücher las und schon als Kind die Erwachsenenwelt mit seinen Ideen und Entdeckungen beeindruckte. Nikola war ein Junge, der seine Utopien erträumte und dann versuchte, sie umzusetzen. So sprang er eines Tages mit einem Regenschirm vom Dach, um dem Traum vom Fliegen näherzurücken oder baute eine Wasserrad-Turbine wobei er an die gewaltige Kraft der Niagarafälle dachte.

Die SchülerInnen suchen sich einzelne Szenen und Anekdoten seiner Experimente aus. Dann entwickeln sie mit den KünstlerInnen passende Storyboards, die sie im Anschluss in Zeichnungen nacherzählen und mit Stopptrick zum Laufen bringen. Eine filmische Inszenierung mit den SchülerInnen sowohl vor als auch hinter der Kamera rundet das Projekt "Performing Tesla" ab.