PROJEKT

DEMOKRATIE, MITBESTIMMUNG UND UNTERDRÜCKUNG IN ANLEHNUNG AN "DIE DREIGROSCHENOPER" UND DIE "BETTLEROPER"

Puttin`on the Ritz
Bild:Puttin`on the Ritz

SCHULE:
Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Stainach
8950 Stainach, Stainach 302
www.gymnasium-stainach.at

KULTURPARTNER:
Culturcentrum Wolkenstein (CCW)
8950 Stainach, Bahnhofstraße 110
www.ccw.st

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 15–17 Jahre
Anzahl: 29

KURZBESCHREIBUNG:

In Anlehnung an "Die Dreigroschenoper (1928)" von Bertolt Brecht gestalten die Jugendlichen ein Tanztheater mit inhaltlichen Schwerpunkten wie Demokratie, sexueller Ausbeutung von sozialen Randgruppen und Versklavung von Flüchtlingen.

In den verschiedenen künstlerischen Werkstätten (Tanz, Theater und Musik) erarbeiten die Schülerinnen und Schüler mit dem Kulturpartner Szenen, Choreografien und Musikstücke. Ausgehend von Tanzbasics im Charleston und Modern Dance erarbeiten die SchülerInnen Choreographien, die in die Handlung eingebettet werden. Die Zusammenarbeit wird vom methodischen Grundsatz vom Einfachen zum Zusammengesetzten, vom Leichten zum Schweren geleitet.

Am Ende verschmelzen die Choreographien zu einem Gesamtkunstwerk. Der Anlass für diese Aufführung ist das Jahresthema "Demokratie" - mit verschiedenen Zugängen: "Der Fisch stinkt zuerst am Kopf", Ausbeutung des Proletariats und "Das Volk muss ausbaden, was die Topmanager verkacken". Am Ende proben die Jugendlichen das fertige Tanztheater und führen es auf.