PROJEKT

FIDIBUS

SCHULE:
Volksschule Thüringen
6712 Thüringen, Kirchgasse 6-8

KULTURPARTNER:
Figurentheater „Il Segreto di Pulcinella“
6712 Thüringen, Lunidweg 3
www.saskiaundsabine-theater.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 8–11 Jahre
Anzahl: 31

KURZBESCHREIBUNG:

Fidibus ist ein kleiner Seeteufel, der in seiner Meeresschule beim Oberteufel Quaklabrack Seeteufeleien lernen soll. Diese Teufeleien sind zum Beispiel: Einen Fischschwarm einfangen, Gewitter und Sturm verursachen, einen Eisberg gegen ein Schiff rammen. Die Seeteufel werden von den anderen Tieren des Meeres gefürchtet und gemieden. Fidibus findet das alles schrecklich und widersetzt sich dem Lehrer Quaklabrack. Er befreit die Fische, rettet das Schiff und wird dafür ins Muschelgefängnis gesperrt. Als die anderen Meerestiere von seinen guten Taten erfahren, beschließen sie, ihm zu helfen. Sie befreien ihn mit Hilfe der Tintenfische. Aber die Jagd geht weiter: Seehexen und Seeteufel verfolgen ihn, doch er findet Zuflucht im Bauch des großen Wales Jonathan. Mit ihm macht er eine große Reise um die Welt und muss nie wieder in die Seeteufelschule gehen. Alle Meerestiere werden seine Freunde.

Die Kinder studieren das Theaterstück an der Schule gemeinsam mit den Theaterpädagoginnen und Lehrpersonen ein. Die Auswahl der einzelnen Rollen treffen die Schülerinnen und Schüler demokratisch. Sie lernen die Texte auswendig und üben sich darin, diese zu sprechen, erforschen ihre Mimik, Gestik, Stimme, bringen Bewegung, Tanz und Gesang hinein und gestalten die Kostüme. Die Schüler/innen gestalten die Bühnendekoration und die Einladungskarten und überbringen die Einladungskarten den eingeladenen Gästen persönlich.