PROJEKT

WIR TRICKSEN EUCH AUS

Wir tricksen euch aus
Bild:Wir tricksen euch aus

SCHULE:
Neue Mittelschule II Feldbach
8330 Feldbach, Ringstraße 23
www.nms2-fb.at

KULTURPARTNER:
TaO!Theater am Ortweinplatz
8010 Graz, Ortweinplatz 1
www.tao-graz.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 11–13 Jahre
Anzahl: 33

KURZBESCHREIBUNG:

Die Schülerinnen und Schüler entwickeln ein Theaterstück zu folgenden Themen: Freude und Angst, Abhängigkeit von und Hinwendung zu den Eltern und dem wachsenden Wunsch nach einem selbstbestimmtem Leben.

Die Kinder reden darüber, was sie denken, fühlen, wollen und tun. Großteils ans Publikum gewandt zeichnen sie in wechselnden Sprechchören und Darstellungsformen ein buntes, möglicherweise widersprüchliches Bild von sich und der Welt, die sie umgibt. Sie berichten von ihrem täglichen Ringen um Anerkennung, von den mehr oder weniger erfolgreichen Erziehungsversuchen ihrer Eltern, von lästigen Mücken und Tanten, von Streit und Trost. Sie fragen, warum Papa nicht mehr zu Hause wohnt, und wollen mehr wissen auch über brisante Fragen.

Die Kinder erobern die Bühne. Hier haben sie das Sagen, bestimmen die Szene während die Erwachsenen zum Stillsitzen verdonnert sind. Geschützt im gemeinsamen Auftritt wagen die Kinder Kritik und äußern lautstark Protest, nicht immer ohne Komik. Sie zeigen, dass sie stark und schwach sein können. Denn immer, wenn die Kinder von ihren Freuden und Ängsten sprechen wird deutlich, wie sie zwischen ihrer Abhängigkeit und ihrer Hinwendung zu den Eltern sowie dem wachsendem Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben stehen.

Die Szenen gestalten die Schüler/innen das ganze Schuljahr hinweg zusammen mit den Lehrpersonen im fächerübergreifenden Unterricht und in den Phasen des offenen Lernens. Die Theaterpädagog/innen des TAO! begleiten den Entwicklungsprozess im Rahmen von Workshops und unterstützen das ganze Projekt durch intensive Zusammenarbeit vor allem in der Endphase zur Aufführung hin.

Das Bühnenbild gestalten die Schüler/innen in den handwerklich-kreativen Gegenständen (Werken, BE, ...) und im Musikunterricht entwickeln, proben und produzieren sie die musikalische Untermalung.