PROJEKT

VIELE GRÜSSE, DEINE GIRAFFE

Ausschnitt aus dem Buch
Bild:Ausschnitt aus dem Buch

SCHULE:
Volksschule Nofels,
Schmittengasse, Feldkirch
6800 Feldkirch, Nofels, Schmittengasse 28
www.vsnofels.com

KULTURPARTNER:
Theater am Saumarkt
6800 Feldkirch, Mühletorplatz 1
www.saumarkt.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 7–11 Jahre
Anzahl: 20

KURZBESCHREIBUNG:

Passend zum Literaturschwerpunkt des Theaters am Saumarkt gehen die Schülerinnen und Schüler in ihrem Projekt von einem preisgekröntem aktuellen Kinderbuch aus, um das gemeinsame Projekt mit dem Kulturpartner zu gestalten.

Das Buch „Viele Grüße, Deine Giraffe“ der japanischen Autorin Megumi Iwasa, 2017 in deutscher Sprache im Moritz Verlag erschienen, beschreibt eine rührende Brieffreundschaft zwischen Giraffe und Pinguin. Weit voneinander entfernt haben sie nur die Möglichkeit, sich ganz altmodisch per Briefwechsel auszutauschen. Vom „Briefträger“ Pelikan unterstützt, setzt sich diese Beziehung in gegenseitigen Besuchen fort.

Die Kinder greifen das traditionsreiche Medium „Brief“ wieder auf und „schreiben Briefe“: Den Inhalt, die Form und die Adressat/innen wählen die Schüler/innen gemeinsam aus. Mit der Literaturvermittlerin gestalten sie Briefe mit schöner Schreibschrift und Verzierungen, mit einer bildenden Künstlerin gestalten sie Postkartencover. In Tanzworkshops übersetzen die Kinder die Briefe schließlich in ein anderes Medium.

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 28.06.2019: Streiflichter (Volksschule Nofels, 18:00–19:30)