PROJEKT

KUNSTRAUM SCHAFFEN III

SCHULE:
Allgemeine Sonderschule Pernitz
2763 Pernitz, Muggendorferstraße 15
www.asopernitz.ac.at

KULTURPARTNER:
Artworker
2754 Waldegg, Wopfing

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 9–15 Jahre
Anzahl: 12

KURZBESCHREIBUNG:

Im Projekt „KunstRaum schaffen III“ arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit den Kulturvermittler/innen wieder in drei Phasen:

In der ersten Phase beschäftigen sich die Kinder wie in den vergangen Jahren mit dem „Selbst“. Dazu zeichnen sie und malen sie sich selbst im Porträt. Sie fertigen Bilder ihrer Freund/innen an und malen ihr Lieblingstier. Die Formate und Maltechniken sind von den Kindern frei wählbar. Mit Ton stellen die Kinder die Tiere dreidimensional dar.

In der zweiten Phase stellen die Schüler/innen sich selbst als das Tier, an dem sie arbeiten, dar. Dieser Prozess wird durch Körperwahrnehmungsübungen begleitet. Aus der Interaktion in der Gruppe entwickeln die Kinder eine gemeinsame Geschichte, in der jedes Kind den Charakter seines Lieblingstieres verkörpert. Begleitend dazu kreieren sie auch Verkleidungen und Kostüme.

In der dritten und letzten Phase planen und bereiten die Kinder die Präsentation der Bilder und Skulpturen sowie die Aufführung der Geschichte gemeinsam vor. Zum Abschluss präsentieren sie das gemeinsam erarbeitete Werk den Mitschüler/innen und Lehrer/innen der Volksschule.