PROJEKT

„ERKENNST DU EINE TUBA? DIE VOLKSSCHULE TRIFFT DIE MUSIKSCHULE“

„MITEINANDER TANZEN“
Bild:„MITEINANDER TANZEN“

SCHULE:
Volksschule Berndorf St. Veit
2562 Berndorf, Hauptplatz 2

KULTURPARTNER:
Musikschule Triestingtal
2560 Berndorf, Kislingerplatz 5
www.musikschuletriestingtal.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 6–11 Jahre
Anzahl: 137

KURZBESCHREIBUNG:

An dem Projekt in Kooperation mit der Musikschule Triestingtal nehmen alle Klassen der Volksschule Berndorf St. Veit teil.

Im Rahmen von Musikworkshops werden Blechblasinstrumente, Schlagzeug, Gitarre, Cello und Orffinstrumente auf spielerische und lustvolle Weise erkundet. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Einzigartigkeit, die Funktionsweise und den Einsatzbereich bestimmter Instrumentengruppen kennen, probieren die Instrumente aus und nehmen an rhythmisch-musikalischen Übungen teil, in denen sie auch Stimme und Körper (Bodypercussion) einsetzen. Es finden Tanzworkshops statt, geleitet von der Tanzpädagogin der Musikschule, in denen die Schüler/innen die vielfältige Beziehung zwischen Musik, Körper, Bewegung und Emotionen erfahren, erforschen und ausdrücken.

Die Schüler/innen entwickeln gemeinsam mit der Tanzpädagogin eine Bewegungsabfolge, in der sie die Einzigartigkeit bestimmter Instrumente die Länge und Artikulation der Töne, die Klangfarbe, das Dynamikspektrum etc. zuerst spontan und individuell ausdrücken, sie dann allmählich in eine choreographische Form bringen und im Rahmen einer internen Schulveranstaltung als Performance präsentieren.