PROJEKT

FAME/FAKE/FAIL AND FEAR – WORKSHOP IM RAHMEN DER AUSSTELLUNG

Deine Stele
Bild:Deine Stele

SCHULE:
Volksschule und Neue Mittelschule
Integrative Lernwerkstatt
Brigittenau, Wien
1200 Wien, Vorgartenstraße 50
www.lernwerkstatt.or.at

KULTURPARTNER:

WUK – Werkstätten- und Kulturhaus
1090 Wien, Währinger Straße 59
www.wuk.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 14–15 Jahre
Anzahl: 33

KURZBESCHREIBUNG:

Im Rahmen der Ausstellung fame/fake/fail and fear beschäftigen sich die Arbeiten der teilnehmenden Künstler/innen mit der Analyse und den Auswirkungen von Bild und Sprache im Feld der bildenden Kunst. Dabei werden in diesem Zusammenhang die Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser Elemente in Verbindung mit PR, ausgehend vom Wahlkampf 2017 analysiert. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten eine Woche lang gemeinsam mit Mitgliedern des teilnehmenden Künstler/innenkollektivs zu dieser Ausstellung.

Das gemeinsame Projekt beginnt mit einem Rundgang durch die Ausstellung mit der Kuratorin. Daraufhin beginnt die Arbeit der Schüler/innen mit den Künstler/innen des Kollektivs. Sie diskutieren Beispiele aus der Arbeit der Künstler/innen, welche sich mit politischem Protest auseinandersetzen. Die Schüler/innen erarbeiten Konzepte für ihre eigene künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema und entwickeln Ideen für Performances im öffentlichen Raum, welche sie durchführen und dokumentieren.