PROJEKT

CINDERELLA – MY FAIRY RIGHTS

Cinderella
Bild:Cinderella

SCHULE:
Volksschule 6 Römerbergschule Linz
4020 Linz, Donatusgasse 3a
vs6-roemerberg-linz.eduhi.at

KULTURPARTNER:
Verein Theater TamTam
4020 Linz, Lessingstraße 9
https://de-de.facebook.com/
VereinTheaterTamTam/

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 6–10 Jahre
Anzahl: 127

KURZBESCHREIBUNG:

Cinderella – ein Märchen, das uns unsere Großeltern und Eltern vorgelesen haben und das unseren Kindern in Zeichentrickfilmen gezeigt wird. Quasi jede/r kennt es – und so auch die Rollenbilder, die darin vermittelt werden. Doch entsprechen sie jenen, die wir leben wollen?

Gemeinsam mit Theater TamTam hinterfragen die Jüngsten in unserer Gesellschaft spielerisch und kritisch Geschlechterrollen. Eine neue Version des Märchens Cinderella“ wird auf die Bühne gebracht: Die Figuren brechen aus ihren vorgegebenen Rollen aus, verändern gemeinsam mit den Kindern die Handlung des Stückes und erdenken sie neu.

„Cinderella – My fairy rights“ ist ein Theaterstück für Kinder, das sich mit Geschlechterrollen und Machtstrukturen in klassischen Märchenerzählungen auseinandersetzt. Diese basieren darauf, dass weibliche Hauptfiguren Herausforderungen nur mit Hilfe von guten Feen, liebenswürdigen Tieren oder Traumprinzen bewältigen können. Das Theaterstück zeigt, dass die Prinzen (also Jungen) nicht immer die Besten und Stärksten sein müssen, dass sie nicht unbedingt die Prinzessin retten oder den Drachen bekämpfen müssen.

Gearbeitet wird mit simultaner Dramaturgie, einer Technik des Theaters der Unterdrückten, das die klassische Teilung von Schauspieler/innen und Zuschauer/innen aufbricht. Dabei werden an bestimmten Stellen der Aufführung die Kinder befragt, wie sie das Gesehene und Erlebte wahrgenommen haben und wie sie handeln würden. 

„Cinderella – My fairy rights“ involviert Kinder als zentrale Akteur/innen des Geschehens, da diese von Anfang an die Geschichte mitformen und das Ergebnis beeinflussen können.

WEITERE INVOLVIERTE PARTNER:

Volksschule St. Peter am Wimberg
Volksschule Feldkirchen an der Donau