PROJEKT

DEN KINDERRECHTEN AUF DER SPUR

SCHULE:
Volksschule Oberlaaer Platz, Wien
1100 Wien, Oberlaaer Platz 1
www.vsoberlaa.at

KULTURPARTNER:
culture fly – Verein zur Schaffung, Entwicklung und Förderung von Kunst und Kultur
1010 Wien, Johannesgasse 12/8
www.culturefly.net

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 9–10 Jahre
Anzahl: 19

KURZBESCHREIBUNG:

2019 feiern die Kinderrechte ihren 30jährigen Bestand. Im Projekt Den Kinderrechten auf der Spur“ fassen die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Ideen und ihr persönliches Empfinden zum Thema zu einer einzigartigen Geschichte und bringen diese als Theaterstück für ein Publikum von Gleichaltrigen und Erwachsenen auf die Bühne. Mit unterstützender Anleitung von culture fly fungieren sie als Ideenschöpfer/innen, Co-Autor/innen, Schauspieler/innen, Bühnen- und Kostümbildner/innen.

Bei der Erarbeitung der schauspielerischen Darstellung ihrer Figuren finden die Kinder in der Bewegung neue Ausdrucksmöglichkeiten, sie entwickeln ihr Körpergefühl sowie ihre Körperhaltung. Jedes einzelne Kind kann seine Fähigkeiten und Stärken einbringen und spielerisch sein Sozial- und Kommunikationsverhalten erproben. Auch Schüler/innen, denen der Zugang zu kulturellen Einrichtungen privat verwehrt bleibt, stellen eine emotionale Bindung zu Kultur im Allgemeinen und zu Theater im Speziellen her.

Das Endprodukt ist ein ca. 30 – 45 minütiges Theaterstück von Kindern für Kinder und Erwachsene. Zu den Aufführungen werden Kinder von benachbarten Schulen, Eltern, Lehrer/innen und weitere Interessierte eingeladen. 

WEITERE INVOLVIERTE PARTNER:

Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 04.04.2019: Den Kinderrechten auf der Spur (VS Oberlaa, Oberlaaer Platz 1, 1100 Wien, 10:30–11:15)
  2. 04.04.2019: Den Kinderrechten auf der Spur (VS Oberlaa, Oberlaaer Platz 1, 1100 Wien, 17:00–17:45)
  3. 08.04.2019: Den Kinderrechten auf der Spur (NMS Georg-Wilhelm Pabst-Gasse 2A, 1100 Wien, 09:45–10:30)
  4. 08.04.2019: Den Kinderrechten auf der Spur (NMS Georg-Wilhelm Pabst-Gasse 2A, 1100 Wien, 11:00–11:45)