PROJEKT

KISS ME, KATE

Kiss me, Kate
Bild:Kiss me, Kate

SCHULE:
Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Reithmannstraße
6020 Innsbruck, Reithmannstraße 1 – 3
www.bg-reithmann.tsn.at

KULTURPARTNER:
deinSpielraum
6230 Brixlegg, Faberstraße 29j
www.deinspielraum.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 15–18 Jahre
Anzahl: 12

KURZBESCHREIBUNG:

Von Anfang März bis Ende Juni setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit Shakespeares Stück „Der Widerspenstigen Zähmung“ und dessen modernen Bearbeitungen auseinander. Im Laufe des Projekts entsteht ein eigenständiges Theaterstück mit dem Arbeitstitel „Kiss me, Kate“.

Die Jugendlichen arbeiten fächerübergreifend im Deutsch-, Englisch- und Sportunterricht an einer eigenständigen, auf dem Stück von Shakespeare basierenden Inszenierung inklusive Musik, Bühnenbild, Flyer- und Plakatgestaltung. Gemeinsam mit der Theaterpädagogin des Kulturpartners entwickeln sie die Szenen von Anfang März bis Ende Juni und studieren sie ein.

Bis zum Abschluss wird geprobt. Die Vorstellungen finden an der Schule vor Kolleg/innen, Lehrer/innen und Eltern statt.