PROJEKT

ICH IN DER WELT – GESTERN, HEUTE, MORGEN

SCHULE:
Montessori Volksschule Nonntal
5020 Salzburg, Nonntaler Hauptstraße 3
www.mvs-nonntal.salzburg.at

KULTURPARTNER:
ARTgenossen – Verein für Kulturvermittlung
5020 Salzburg, Hellbrunner Straße 3
www.artgenossen.cc

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 9–11 Jahre
Anzahl: 17

KURZBESCHREIBUNG:

Die vierte Klasse Volksschule ist für die meisten Kinder ein besonderes Jahr, verlassen die Kinder doch am Ende ihre gewohnte Umgebung und wechseln in eine neue Schule über. Das bringt viele Veränderungen mit sich, über die sich die Schülerinnen und Schüler ihre Gedanken machen.

In diesem Projekt lassen die Kinder ihre Volksschulzeit Revue passieren. Die Kinder denken über ihren weiteren Schul- und Lebensweg nach, überlegen sich Wünsche, Träume, Erwartungen und bearbeiten dieses Nachdenken und Vergleichen mit verschiedenen bildnerischen Techniken: Wie war ich früher und wie bin ich heute und wie und was will ich in der Zukunft sein?

Gemeinsam mit dem Kulturpartner machen sie sich auf die Suche nach dem „ICH in der Welt“. Die Kinder wählen die für sie passende Ausdrucksform für das, was sie bewegt. In der Gesamtschau entsteht ein Porträt der Klasse.

Präsentiert werden die Arbeiten in der Klasse und beim Abschlussfest im Juni 2019 in der Schule.

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 14.06.2019: Projektpräsentation beim Abschlussfest (VS Nonntal, 14:00–17:00)