PROJEKT

DIFFERENT BUT THE SAME

Gib der Herkunft einen Ort
Bild:Gib der Herkunft einen Ort

SCHULE:
Medienmittelschule Neunkirchen
2620 Neunkirchen, Augasse 7
www.medienmittelschule.at

KULTURPARTNER:
NÖ Kulturforum, Krems
3500 Krems, Arbeitergasse 6
www.noe-kulturforum.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 10–16 Jahre
Anzahl: 232

KURZBESCHREIBUNG:

An der Schule werden Schülerinnen und Schüler aus 25 verschiedenen Nationen unterrichtet. Der Anlass und die Motivation für dieses Projekt sind Bewusstmachung, Auseinandersetzung und Dokumentation dieser multikulturellen Schulgemeinschaft.

Alle Schüler/innen, Lehrer/innen sowie außerschulischen Personen (Eltern, Kulturpartner, ...) sind am Projekt beteiligt. Durch unterschiedliche Methoden, Herangehensweisen und Möglichkeiten lassen sie sich auf die bunte und multikulturelle Vielfalt der Schule, unserer Gesellschaft, unserer Welt als etwas Bereicherndes ein. Wir sind alle unterschiedlich, aber wir alle sind Menschen – different but the same.

Beispielsweise erzählen Schüler/innen ihre ganz persönliche Lebensgeschichte und schreiben diese unter dem Motto „Gib dem Gesicht eine Geschichte“ auf. Obwohl sie sehr viel Zeit miteinander verbringen, erfahren sie durch diese Geschichten mehr übereinander. Unter „Gib der Erinnerung ein Bild“ malen und zeichnen die Jugendlichen Bilder aus ihrer Erinnerung/Vergangenheit. Mit „Gib der Herkunft einen Geschmack“ erinnern sie sich beim Kochen und Verkosten unterschiedlichster Gerichte an kulturelle Besonderheiten. Schließlich üben sie unter dem Motto „Gib dem Leben ein Lied“ für eine gemeinsame Abschlusspräsentation aller Projektergebnisse.

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

23.05.2019: Different but the same (Festsaal der Schule, NMS Augasse, 18:30–21:00)