PROJEKT

DIE LUSTIGE GRILLE

Die lustige Grille
Bild:Die lustige Grille

SCHULE:
Volksschule Thüringerberg
6721 Thüringerberg 31

KULTURPARTNER:
Musikschule Blumenegg Großes Walsertal
6721 Thüringerberg, Jagdbergstraße 272
www.ms-blumenegg-grosseswalsertal.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 6–11 Jahre
Anzahl: 43

KURZBESCHREIBUNG:

Die Schule am Thüringerberg ist eine Kleinschule und führt altersgemischte Klassen, sodass am Projekt Kinder aller vier Volksschulklassen teilnehmen. Die Auswahl der Geschichte berücksichtigt diese Besonderheit.

Das Theaterstück „Die lustige Grille“ handelt von einer Grille, die den ganzen Sommer lang die Ameisen und andere Insekten mit ihrer Musik erfreut, aber nicht für sich selbst sorgt. Als der Winter kommt, hat sie nichts und erfriert fast, aber „Die Ameisen holen die Grille ins Haus, es soll ihr behagen bei Wärme und Schmaus.“ Es geht also um das Miteinander in der Gesellschaft, wer ist für welche Aufgaben zuständig, welche Arbeiten werden geschätzt und honoriert, welche weniger?

Wie in jeder Theaterarbeit dreht es sich um das Verständnis für den Anderen, um Empathie und Spielfreude, aber auch um das Erkennen und Ausleben von eigenen Stärken und somit um die positive Entwicklung des Selbstbewusstseins.

Insgesamt spielen 22 Kinder als Schauspieler/innen oder Tänzer/innen mit. 14 Kinder der ersten und zweiten Klassen sind zudem im Chor der Musikschule, der ebenfalls ins Spiel integriert ist und schon vorher die Lieder erarbeitet.

Während des Workshops proben die Schülerinnen und Schüler täglich. Sie entwickeln die Szenen in Gruppen: Die Libellen tanzen, die Ameisen marschieren, die Bienen und Hummeln singen und fliegen, das Glühwürmchen singt sogar solo und die Grille geigt. Fliegen-Reporter/innen dokumentieren alles. Die Kinder studieren intensiv Texte ein und arbeiten mit Sprache.

Am Ende der intensiven Woche gibt es vormittags eine Aufführung für die Kinder mehrerer Kindergärten der Umgebung und am Nachmittag eine Aufführung für die Eltern und Freunde. 

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 01.04.2019: Aufführungen „Die lustige Grille“ (Sonnensaal im Thüringerpark, 16:30–19:30)