PROJEKT

ANDERS SEIN

Proben „Anders sein“
Bild:Proben „Anders sein“

SCHULE:
Neue Mittelschule 15 (Leonardo da Vinci) Linz
4020 Linz, Jahnstraße 3 – 5
www.nmsdavinci.at

KULTURPARTNER:
Kulturverein Spielbetrieb
4020 Linz, Waldeggstraße 106
www.spielbetrieb.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 13–15 Jahre
Anzahl: 6

KURZBESCHREIBUNG:

Die Teilnehmenden an dem Kooperationsprojekt verfügen über unterschiedliche Voraussetzungen und Bedürfnisse: Die Schülerinnen und Schüler weisen zum Teil sonderpädagogischen Förderbedarf auf, zum Teil handelt es sich um Schüler/innen mit ausgezeichnetem Schulerfolg. In der Projektarbeit betonen sie durch ihre Unterschiedlichkeit ihre Individualität und stärken Selbstbewusstsein.

Im Schuljahr 2018/19 beschäftigen sie sich in Fortsetzung der Kooperation aus dem Vorjahr mit der Menschenwürde und Respekt vor Individualität. Die Schüler/innen arbeiten in Übungen und durch Spiele an einer inklusiven Sichtweise und entwickeln daraus eine performative Inszenierung, welche prozessorientiert immer weiter entsteht. Die Schüler/innen schreiben Texte über sich selbst und befüllen einen Koffer mit persönlichen Gegenständen, die ihr Selbst, ihre Identität in Form einer Installation zum Ausdruck bringen.