PROJEKT

GANZHEITLICHES THEATERPROJEKT „LEONARDO DA VINCI“

Flyer der Produktion Leonardo – Genie³
Bild:Flyer der Produktion Leonardo – Genie³

SCHULE:
Volksschule Kirchdorf, Kaiser-Franz-Josef-Straße, Lustenau
6890 Lustenau, Rathausstrasse 9
www.vs-kirchdorf.at

KULTURPARTNER:
Literatur Vorarlberg
6800 Feldkirch, Claudiastraße 6
www.literatur-vorarlberg.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 6–11 Jahre
Anzahl: 48

KURZBESCHREIBUNG:

Das Projekt gibt es bereits seit 3 Jahren, es wurde bisher von p[ART] begleitet und gefördert. Jedes Jahr begleitet ein anderes Thema die Schülerinnen und Schüler, das eine vertiefte Auseinandersetzung mit Geschichte und Literatur erfordert. Gemeinsam mit vier Expertinnen und Experten erarbeiten die Kinder ein Theaterprojekt, das im Juni des jeweiligen Schuljahres an einem externen Ort mit Bühne und Bühnentechnik zur Aufführung kommt. In fünf öffentlichen Vorstellungen präsentieren die Schüler/innen, was sie entwickelt haben.

Heuer schreiben die Schüler/innen mit Unterstützung einer Autorin ein Stück über die historische Person Leonardo da Vinci, dessen ganze Lebenswelt in die Stückvorlage miteinfließt. 

Mit Hilfe einer professionellen Ausstatterin bauen sie das Bühnenbild und designen die Kostüme für die Produktion.

Die Kinder erarbeiten Choregraphien und bewegungsintensive Szenen genauso wie die musikalische Begleitung und Gestaltung mit einer Musik- und Tanzpädagogin. Sie stellen einen Bezug zur Renaissance anhand der Musikinstrumente und der zeitgenössischen Musikliteratur her, die in eine heutige, kindgerechte Form transferiert wird.

Ein Schauspieler und Lehrer bildet schlussendlich die Schnittstelle zwischen allen Bereichen und zeichnet für die Gesamtleitung und den schauspielerischen Bereich im Besonderen verantwortlich. Das beinhaltet nicht nur, dass die Schüler/innen im Schauspiel aktiv werden, sondern auch im Bereich Regie immer mehr Verantwortung übernehmen.

Im zentralen Fokus liegt das eigenständige Handeln der Schüler/innen mit professioneller Unterstützung. Das Projekt ist in den jahrgangsgemischten Montessoriunterricht der beiden Klassen vollständig integriert, wird in möglichst jedes Fach eingebunden und mit vielen Erzählungen durch die beteiligten Lehrer/innen und Expert/innen angebahnt und sukzessive erweitert.

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 06.06.2019: Leonardo, looking for a job (Arbeitstitel) Premiere (Alte Feuerwehr Lustenau, 17:00–19:00)
  2. 19.06.2007: Leonardo, looking for a job (Arbeitstitel) Vorstellung (Alte Feuerwehr Lustenau, 17:00–19:00)
  3. 19.06.2009: Leonardo, looking for a job (Arbeitstitel) Vorstellung (Alte Feuerwehr Lustenau, 11:00–13:00)
  4. 11.06.2019: Leonardo, looking for a job (Arbeitstitel) Vorstellung (Alte Feuerwehr Lustenau, 09:00–11:00)
  5. 12.06.2019: Leonardo, looking for a job (Arbeitstitel) Vorstellung (Alte Feuerwehr Lustenau, 09:00–11:00)