PROJEKT

„KUNST ENTSTEHT DIGITAL – ROBOTER ZEICHNEN“

SCHULE:
Neue Mittelschule Munderfing
5222 Munderfing, Schulstraße 9
www.hsmunderfing.at

KULTURPARTNER:
Offene NETZWERKSTATT Innviertel
5222 Munderfing, Heinleinstraße 10
www.netzwerkstatt.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 13–14 Jahre
Anzahl: 8

KURZBESCHREIBUNG:

Die Neue Mittelschule Munderfing führt in Kooperation mit der Offenen NETZWERKSTATT Innviertel einen mehrwöchigen Workshop zum ThemaKunst entsteht digital – Roboter zeichnen durch. Es geht dabei um Konstruktion, Bau und Programmierung eines Zeichenroboters. Der Workshop findet im Rahmen des WahlpflichtfachesInformatik ab Februar in der Offenen NETZWERKSTATT Innviertel statt.

Der Workshop beinhaltet folgende Arbeitsschritte: Jeweils zwei Schülerinnen und Schüler bauen einen Roboter aus Komponenten, die sie gemeinsam mit Experten des Kulturpartners drucken. Danach programmieren die Jugendlichen mit den Experten und der Lehrerin den Roboter. Das Ziel ist, dass der Roboter ein von den Schüler/innen gestaltetes Bild auf eine Kreidetafel zeichnet.

Die Teilnehmenden lernen die Technik des 3D-Druckes kennen, erarbeiten sich die Funktionsweise des Roboters, üben den Umgang mit der Programmiersprache C/C++ und erhalten einen Einblick in die Problemlösung durch angewandte Mathematik bei der Programmierung des Roboters. Die Roboter dienen dabei als technische Schnittstelle zum Ausdruck eines kreativen Prozesses, in dem die Schüler/innen ihre Zeichnungen anfertigen.