PROJEKT

THE 17 SDGS AT AN EXHIBITION & A POETRY DANCE

SCHULE:
Neue Mittelschule Laßnitzhöhe
8301 Laßnitzhöhe, Hauptstraße 75
www.nms-lassnitzhoehe.at

KULTURPARTNER:
Radio Helsinki Verein Freies Radio Steiermark
8010 Graz, Schönaugasse 8
helsinki.at/info/uber-uns/kontakt

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 10–13 Jahre
Anzahl: 38

KURZBESCHREIBUNG:

Die Mittelschule Laßnitzhöhe, eine UNESCO und ÖKOLOG Schule, beschäftigt sich mit den 17 SDGs (Sustainable Development Goals) und kreiert eine Ausstellung der besonderen Art. Die Themen werden sichtbar, hörbar und spürbar der Körper als Ausdrucksmittel dient zur anschaulichen Darstellung. Einzelne Kunstwerke zeigen unter anderem Leben unter Wasser, Leben an Land. Die Texte für die Präsentation im öffentlichen Raum recherchieren und schreiben die Schülerinnen und Schüler im Englisch- und Theaterunterricht.

​Mädchen und Burschen arbeiten in Teams, sie sind in allen Projektphasen gemeinsam am Tun. Die Jugendlichen beteiligen sich an der Zielfindung und gestalten aktiv handelnd ihre Lernprozesse. 

In mehreren Einheiten produzieren die Schüler/innen Audio-Clips: Sie machen sich mit dem Medium Radio vertraut, entwickeln und erarbeiten Sendungsideen, nehmen diese auf, schneiden sie und stellen diese als Podcast online (Radiothek: cba.fro.at).

Zusätzlich entwickeln sie die KunstausstellungThe 17 SDGs at an Exhibition & A Poetry Dance“. Die Schüler/innen schreiben in künstlerischen Prozessen berührende Texte an die Erde und setzen diese mittels theatraler Methoden tänzerisch in Szene. Die produzierten Audio-Clips sind auch Teil dieser Performance.​

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

(Änderungen aufgrund der Coronavirus-Präventionsmaßnahmen möglich)

  1. 27.5.2020: The 17 SDGs at an Exhibition & A Poetry Dance (Eingangstrichter im Joanneumsviertel Graz (NEUE GALERIE), 10:00)