PROJEKT

NO KANGAROOS IN AUSTRALIA?! – ENGLISCH LERNEN DURCH THEATERSPIELEN

SCHULE:
Ganztagsvolksschule NOVA
1020 Wien, Novaragasse 30
nova.schule.wien.at

KULTURPARTNER:
Theater Mopkaratz
1020 Wien, Schönngasse 5/15–16
www.mopkaratz.com

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 8–9 Jahre
Anzahl: 44

KURZBESCHREIBUNG:

Die Kinder der 3. Klassen machen mit ihrem native speaker, einem australischen Schauspieler, und dem Kulturpartner eine theatrale „Reise nach Australien“: Sie beschäftigen sich mit Geografie, Tieren, Essen, Geschichte, Gesellschaft etc. Dabei stellen sie auch Vergleiche mit der eigenen Lebenswelt in Österreich an.

Im „Sprachbad“ finden alle Aktivitäten auf Englisch statt, wobei der Workshopleiter immer als letzte „Übersetzungshilfe“ fungieren kann. Im Vordergrund steht die Entwicklung des Bewusstseins, dass ich als Sprachenlernende/r nie „sprachlos“ bin, solange ich mit Gestik, Mimik und meinen Emotionen kommunizieren und Inhalte zum Ausdruck bringen kann. Mit Hilfe von (Pantomime-)Spielen probieren die Schülerinnen und Schüler das aus und üben, diese Aktivitäten auch im tatsächlichen Sprecheinsatz zu gebrauchen.