PROJEKT

PHILOSOPHIE ÜBER DIE ZUKUNFT DER WELT DURCH KÖRPER UND KLANG

SCHULE:
Volksschule Markt, Abtenau
5441 Abtenau, Markt 205
www.vs-abtenau.salzburg.at

KULTURPARTNER:
Verein UP2NOW – Verein zur Förderung von Sport, Gesundheit und Kultur
5441 Abtenau, Markt 62

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 7–17 Jahre
Anzahl: 29

KURZBESCHREIBUNG:

Die Schülerinnen und Schüler machen sich mit umweltpolitischen und klimaspezifischen Themen bekannt.
Sie erfahren sich selbst in einem neuem künstlerischen Kontext und in unterschiedlichen gruppendynamischen Prozessen. Darüber hinaus studieren sie Tanzschritte ein, machen Erfahrung mit Floorwork und improvisatorischen Tanzkonzepten und entwickeln eigenständig Choreografien.
Im Plenum reflektieren die Teilnehmenden ihre Erlebnisse, verbalisieren ihre Gedanken zu der Thematik der Klimakrise und finden ein konkretes Thema, mit dem sie sich näher auseinandersetzen und das sie künstlerisch explorieren.

Im Prozess liegt das Augenmerk nicht nur auf Tanz, sondern auch auf live gespielter Musik und dem Musizieren. Obwohl eine Aufführung bzw. ein Flashmob das Endergebnis der Woche ist, liegt der Fokus auf der persönlichen Erfahrung der Kinder: Die Relevanz der eigenen Taten und die unterschiedlichen Herangehensweisen an verschiedene Themen stehen im Mittelpunkt der Diskussion und des künstlerischen Austausches.

WEITERE INVOLVIERTE PARTNER:

Allgemeine Sonderschule Abtenau