PROJEKT

AUFBRUCH IN NEUE WELTEN / WIR SIND DIE ZUKUNFT

SCHULE:
Volksschule Vorau
8250 Vorau, Gerichtsstraße 200
www.vs-vorau.at

KULTURPARTNER:
ARGE Jeux Dramatiques Österreich
8113 St. Oswald bei Plankenwarth,
St. Oswald 211
www.arge-jeux-dramatiques.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 6–8 Jahre
Anzahl: 91

KURZBESCHREIBUNG:

Innovativ und kreativ sind zwei Leitgedanken, die auf die Volksschule Vorau zutreffen. Kreativität ist eine Grundkompetenz für die Interaktion und die Kommunikation innerhalb heterogener Gruppen. Es bedarf eines kreativen Potentials im Umgang miteinander, um auf die unterschiedlichsten Diversitäten eingehen zu können.

Jeux Dramatiques sind eine sehr persönliche Art Theater zu spielen. Die Kinder erleben im gemeinsamen Agieren, Verständnis für sich, Akzeptanz und Toleranz. Durch Bewegung und Gebärde drücken sie inneres Erleben spielerisch aus. Die Kinder spielen, wie es in ihrem momentanen Empfinden und Erleben in der gewählten Rolle entspricht. Das Spielgeschehen entwickelt sich als freie Improvisation. Durch das Hineinschlüpfen in neue ungewohnte Rollen wird das Einfühlungsvermögen und die Selbstwahrnehmung erweitert. Gemeinsam mit dem Lehrpersonal stellen die Kinder die Requisiten für das Spiel her.

In diesem Projekt steht die eigene Zukunft spielerisch im Mittelpunkt.