PROJEKT

DIE FARBMASCHINE

SCHULE:
Volksschule Wittelsbachstraße, Wien
1020 Wien, Wittelsbachstraße 6
ovswittelsbachstrasse.schule.wien.at

KULTURPARTNER:
DIE BIBLIOTHEKARE Concepts of Art & Learning
1140 Wien, Diesterweggasse 10
www.die-bibliothekare.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 9–10 Jahre
Anzahl: 23

KURZBESCHREIBUNG:

Die Themen Maschine, Farben und Farbenlehre stehen im Mittelpunkt. Das Projekt kreist um eine fiktive, geheimnisvolle Maschine, die selbständig Farben verwendet. Angelehnt an die Farbenlehre mischt die Maschine aus zwei Farben eine neue Farbe. Aber mischt die Maschine die Farben immer richtig zusammen? Kann ein Mechanismus eigensinnig sein? Wer gibt dem Mechanismus den Sinn?

Die Schülerinnen und Schüler lernen Entwicklungen von Maschine und Mechanismus kennen und gestalten eigene phantastische Objekte und Zeichnungen. Der Aspekt der Maschine nimmt Kreativität und Programmierung spielerisch in den Fokus.

Die Kinder visualisieren gemeinsam mit dem Künstler/innenteam die Themen auf verschiedenen künstlerischen und filmischen Ebenen: Zum Abschluss schlüpfen sie in die Rolle von Ingenieur/inn/en oder Farbforscher/inne/n und setzen sich vor der Kamera in Szene.