PROJEKT

MY.HISTORY

SCHULE:
Polytechnische Schule Burggasse, Wien
1070 Wien, Burggasse 14–16
www.pts18.at/burg/index.html

KULTURPARTNER:
Kulturverein dusha connection
1040 Wien, Argentinierstraße 47/15
dushaconnection.com/WP/

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 15–17 Jahre
Anzahl: 18

KURZBESCHREIBUNG:

Im Musik-Theaterprojekt my.HISTORY erarbeiten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Künstler/inne/n in einem partizipativen Prozess ein zeitgenössisches mehrsprachiges Musical. Dabei stehen die persönlichen (Migrations-)Geschichten der Jugendlichen unter einer historisch-kulturellen Betrachtung und ihre musikalisch und künstlerisch verfremdete Erzählung im Mittelpunkt.

Gearbeitet wird mit den Methoden des Welt-Cafés, einer moderierte Themensammlung und -priorisierung (dynamic facilitation) und Biografiearbeit. Die Jugendlichen nehmen an einer Kompositions- und Liedwerkstatt und einer Schreib- und Übersetzungswerkstatt teil. Sie beschäftigen sich mit Choreografie und Bewegungstheater (Übungen nach dem Theater der Unterdrückten / A. Boal), Ensemble-Entwicklung und Solo-Arbeit (Übungen zu Raum, Spannung, Fokus, Status, Emotion, Beziehung).

Die Schüler/innen sind intensiv mit dem Erwerb der deutschen Sprachkompetenzen und schulischen Anforderungen beschäftigt und zugleich in ihrem Alltag oft mit herausfordernden bis belastenden Situationen in Zusammenhang mit ihrer Integration konfrontiert. Das Projekt nimmt ihre Begeisterung für Musik und Bewegung auf und fördert sie gleichzeitig in ihren Ausdrucksmöglichkeiten ohne sprachliche Barrieren und in ihrer persönlichen Entwicklung.