PROJEKT

MÄRCHEN RELOADED

SCHULE:
Neue Mittelschule 15 (Leonardo da Vinci) Linz
4020 Linz, Jahnstraße 3–5
www.nmsdavinci.at

KULTURPARTNER:
Kulturverein Spielbetrieb
4100 Ottensheim, Rabederweg 16
www.spielbetrieb.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 12–14 Jahre
Anzahl: 10

KURZBESCHREIBUNG:

Die Schülerinnen und Schüler der Theatergruppe erarbeiten mit den beteiligten Lehrenden und dem Theaterpädagogen des Kulturvereins Spielbetrieb eine moderne Fassung alter Märchen sowie eine filmische Bearbeitung. Die Jugendlichen erschließen die Bedeutung der Märchen für die heutige Zeit und das je eigene Leben und reichern sie mit eigenen Aspekten an.

Das Projekt beginnt im Wintersemester mit ersten Vorbereitungen und der Einarbeitung ins Thema. Mit Beginn des Sommersemesters üben die Schüler/innen das theatrale Auftrittsverhalten und die Selbstpräsentation vor der Kamera. Gleichzeitig erfolgt auch schon die Kameraführung durch die Beteiligten. Die Jugendlichen entwerfen erste Drehbuchskizzen, unterstützt mit dem notwendigen Material sowie Computerprogrammen vom Kulturpartner.

Bereits in den vergangenen Jahren gab es immer wieder erfolgreiche Kooperationen zwischen dem Kulturverein Spielbetrieb und der NMS 15. Dieses Jahr muss die Arbeit leider auf Grund der Corona-Pandemie abgebrochen werden. So können die Jugendlichen den Film nicht drehen und es kommt auch zu keiner Vorführung der entworfenen Szenen.