PROJEKT

FÜNF DÖRFER WERDEN EIN BEZIRK

SCHULE:
Volksschule Friedrichsplatz, Wien
1150 Wien, Friedrichsplatz 5
vsfriedrichsplatz.jimdo.com

KULTURPARTNER:
Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus
1150 Wien, Rosinagasse 4
www.museum15.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 7–9 Jahre
Anzahl: 18

KURZBESCHREIBUNG:

Die Schülerinnen und Schüler erfahren etwas über die Vergangenheit ihrer unmittelbaren Lebensumgebung: Sie lernen im Zeitraum von Jänner bis Juni bei fünf Terminen das Werden ihres Heimatbezirks – von ehemals fünf Dörfern (Reindorf, Rustendorf, Braunhirschen, Fünfhaus und Sechshaus) zum heutigen Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus – genauer kennen. Gemeinsam mit dem Kulturpartner machen die Kinder eine Führung samt interaktivem Workshop, eine Exkursion zu einer Gedenkstätte des ältesten Dorfes/Vorortes des 15. Bezirks und ein Online-Quiz im Bezirksmuseum. Sie gestalten einen Zeitstreifen und ein Plakat und produzieren eine Podcast-Folge, die im Juli 2020 erscheint.